Fortbildung - Zahnar-t

Fortbildung

Regelmässige Fortbildung

Regelmässige Fortbildung ist bei uns ein wesentlicher Bestandteil der Praxiskultur, und wir sind stets bestrebt das erworbene Wissen intern weiterzugeben. Nicht alles was neu ist, wird auch sofort in den Praxisalltag implementiert. Die kritische Auseinandersetzung mit der Materie ist eine Voraussetzung dafür, dass nicht auf jeden Trend- und möglichen Flop- aufgesprungen wird, aber dass trotzdem sinnvolle Neuerungen jederzeit eingesetzt werden können.

Fortbildung des Praxisteams

In den letzten Jahren bestritt die ganze Praxis durchschnittlich total 360 Fortbildungsstunden jährlich. Neben der externen Fortbildung wenden wir viel Zeit für interne Fortbildung auf. Zwei Mal pro Monat besprechen wir im Team organisatorische und fachliche Belange. Drei Mal pro Jahr ist die Praxis an einem Arbeitstag geschlossen, um konzentriert interne Fortbildung durchführen zu können.

Fortbildung der Behandler

Die Zahnärzte und selbständigen Dentalhygienikerinnen sind von der Standesorganisation SSO her verpflichtet, jährlich 80 Fortbildungsstunden nachzuweisen.